Qualitätsbeautragter (m/w/d) für alle ambulanten Pflegedienste

Stelle: 30 StundenBeschäftigung: unbefristetArbeitsort: ASB Dresden & Kamenz gGmbH, Dresden

Wir suchen baldmöglichst einen Qualitätsbeauftragten (m/w/d) mit 30 Stunden/Woche für unsere ambulanten Pflegedienste in Dresden und Umgebung

Der Stelleninhaber ist verantwortlich für:
• Überwachung der Verwirklichung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Qualität und des Qualitätssystems nach der DIN EN ISO 9001
• Organisation und Durchführung regelmäßiger interner Audits
• Vorbereitung und Begleitung externer Prüfungen
• Unterstützung bei der redaktionellen Pflege der QM-Handbücher, Erstellung, Überarbeitung und Weiterentwicklung von Verfahrensanweisungen und Standards
• Organisation und Moderation von Qualitätszirkeln in dem zugeordneten Verantwortungsbereich und Weiterleitung der Ergebnisse
• Mitwirkung bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung von Kunden- und Mitarbeiterbefragungen
• Mitwirkung bei der Ermittlung von qualitätsrelevanten Prozessen und Strukturen
• Mitwirkung bei der jährlichen Managementbewertung
• Mitwirkung bei Projekten, die im Zusammenhang mit dem Aufgabenbereich stehen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

• staatliches Examen in der Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege und mindestens
2 Jahre Berufserfahrung
• möglichst Erfahrungen in der ambulanten Pflege
• Motivations- und Präsentationsfähigkeit, hohe soziale und fachliche Kompetenz,
Kenntnisse von Projektarbeit, sicheres Auftreten, Loyalität, Fähigkeit zum
Konfliktmanagement, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
• Bereitschaft zur ständigen eigenen Fort- und Weiterbildung
• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
• Gute PC-Kenntnisse (MS-Office, fachspezifische Anwendungsprogramme)
• Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen

• unbefristete Anstellung
• familienfreundliche Arbeitszeiten (Montag bis Freitag)
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ständig wachsenden Unternehmen
• Vergütung laut Arbeitsvertragsrichtlinie
• Jahressonderzahlung
• 30 Tage Jahresurlaub
• Betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Weiterbildungen im fachlichen Bereich und in sozialen Kompetenzen
• Bereitstellung eines Dienstfahrzeuges
• JobTicket/ JobRad
• Firmenevents
• Prämien für Mitarbeitergewinnung

zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.