Pädagogische Fachkraft (m/w/d) + Leitung

Stelle: 30+ StundenArbeitsort: Kita „Zur Bimmelbahn“ (integrativ), Radebeul

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit Leitungsaufgaben 30+ h/Woche für unserer ASB-Kindertageseinrichtung „Zur Bimmelbahn“ in Radebeul. Davon sind 20 Stunden für Leitungsaufgaben und 10+ Stunden als pädagogische Fachkraft vorgesehen. 

Wir respektieren jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit“ – Unterstützen Sie uns mit Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Seien Sie Mutzusprecher, Tränentrockner, Ideenentwickler oder Ausprobierer und begleiten Sie die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg.

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter https://www.asb-dresden-kamenz.de/angebote-fuer-sie/kindertageseinrichtungen

Diese Aufgaben erwarten Sie: 

  • Sie setzen die pädagogische Arbeit auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, des Sächsischen Bildungsplans und entsprechend der Konzeption der Einrichtung um.
  • Sie schaffen Rahmenbedingungen, die die Selbstbildungsprozesse der Kinder anregen sowie das Spielen und Lernen auf vielfältigen Wegen ermöglicht.
  • Sie sehen die Beobachtung als Grundlage der Planung und Gestaltung von Projekten und Aktivitäten sowie für die Dokumentation individueller kindlicher Lern- und Entwicklungsphasen.
  • Sie betreuen und fördern die Kinder mit ganz viel Herz und Leidenschaft.
  • Sie beobachten und dokumentieren die Entwicklungsprozesse.
  • Sie übernehmen Leitungsaufgaben, welche mit Ihnen vorher abgestimmt und schriftlich festgehalten werden.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium als staatlich anerkannter Heilpädagoge (m/w/d) oder einen Abschluss als staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) oder
  • alternativ einen nach der „Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte“ anerkannten Abschluss zur Leitung von Kindereinrichtungen mit über 70 Plätzen
  • umfangreiches und sicheres Wissen der frühkindlichen Pädagogik und Psychologie
  • Identifikation mit den Grundaussagen des Sächsischen Bildungsplans
  • Bereitschaft zur Einführung und Arbeit mit Qualitätsstandards und pädagogischen Konzepten
  • Kommunikationsfähigkeit und Empathievermögen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Kreativität, Reflexionsvermögen

  • Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge
  • ein modernes Arbeitsumfeld und faires, kollegiales Arbeitsklima
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad
  • Weiterbildungen im fachlichen Bereich und in sozialen Kompetenzen
zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.