pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Stelle: 30+ StundenBeschäftigung: unbefristetArbeitsort: Hort an der 153. Grundschule Dresden, Dresden

Das inklusive Konzept unserer Einrichtung soll es Kindern mit und ohne Einschränkungen ermöglichen, gemeinsam zu lernen und die Zeiten vor und nach dem Schulbeginn zu verbringen. Darüber hinaus ist unser Ziel, eine ganzheitliche und individuelle Entwicklungsbegleitung zur Erlangung größtmöglicher Selbstständigkeit und Unabhängigkeit sicherzustellen.

Hierfür suchen wir ab 01.08.2019 pädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit einer Wochenarbeitszeit von 30 oder 32 Stunden.

Diese Aufgaben erwarten Sie:  

  • Sie gewährleisten die pädagogische Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis10 Jahren.
  • Sie unterstützen die Kinder bei der Selbstorganisation des Alltags.
  • Sie fördern die Selbständigkeit, die Gemeinschaftsfähigkeit und Konfliktlösungskompetenzen der Kinder.
  • Sie arbeiten nach den Vorgaben des sächsischen Bildungsplans.
  • Sie setzen pädagogische Arbeit ein, welche die Sinneswahrnehmung der Kinder fördert.
  • Sie leiten eigenverantwortlich eine Kindergruppe.

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder gleichwertigen Abschluss gemäß der sächs. Qualifikations- und Fortbildungsverordnung
  • ausgeprägte Bereitschaft zu Inklusionsarbeit
  • Freude im Umgang mit Vielfalt, Verschiedenheit und Kommunikation
  • Identifikation mit den Grundaussagen des Sächsischen Bildungsplans
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie zu Fort- und Weiterbildungen
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
  • die Bereitschaft des Erwerbs der „Heilpädagogischen Zusatzqualifikation“

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ständig wachsenden Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
  • ein modernes Arbeitsumfeld und kollegiales Arbeitsklima
  • eine zukunftssichere, unbefristete Anstellung
  • Angebote der betrieblichen Altersvorsorge und des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • die Gewissheit zu helfen – hier und jetzt!
zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.