Koch (m/w/d)

Stelle: 35 - 40 StundenBeschäftigung: unbefristetArbeitsort: Seniorenheim „Am Gorbitzer Hang“, Dresden

Wir haben baldmöglichst eine Stelle Koch (m/w/d) mit 35-40 Wochenstunden für das Seniorenheim „Am Gorbitzer Hang“ in Dresden zu besetzen

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter www.asb-dresden-kamenz.de/asb-dresden-und-kamenz/asb-service-center-gmbh

Diese Aufgaben erwarten Sie:
• Mitwirkung bei der Versorgung von 250 Senioren in der Vollverpflegung
• Zubereitung von 200 Portionen in der Frischeküche für mehrere ASB-Kindertages-einrichtungen
• Herstellung von Warm-Kalt-Büfetts (hausintern und als externer Anbieter)
• Unterstützung beim Bewirtschaften der Cafeteria und dem Café
• bei Bedarf in Vertretung der Küchenleitung Übernahme von Bestellprozessen
• bei Bedarf aushilfsweise Übernahme der Versorgung von 120 Heimbewohnern am Standort Königsbrück

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Lernen Sie uns und unser Unternehmen bei einem persönlichen Gespräch kennen.                                          Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Wir wünschen uns von Ihnen

• abgeschlossene Berufsausbildung zum Koch oder Diätkoch
• positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen, älteren Menschen
• Ausgeglichenheit, Geduld, Teamfähigkeit
• Flexibilität, Tätigkeit im Schichtsystem sowie an Sonn- und Feiertagen
• Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation mit Angehörigen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
• Führerschein Kl. B

Erforderliche Nachweise:
• Gesundheitszeugnis (Nachweis der Erstbelehrung)

Das bieten wir Ihnen

• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ständig wachsenden Unternehmen
• kurze Dienstwege und ein kollegiales Miteinander
• ein modernes Arbeitsumfeld
• unbefristete Anstellung
• Vergütung und Zuschläge laut ASB-Arbeitsvertragsrichtlinie
• Jahressonderzahlung
• 27 Tage Jahresurlaub als Einstieg
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Angebote zur Altersvorsorge
• JobTicket, JobRad
• Firmenevents

zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.