Heilerziehungspfleger/Heilpädagoge (m/w/d)

';
Stelle: 32+ StundenBeschäftigung: befristetArbeitsort: Förder- und Therapiezentrum Radebeul, Radebeul

Wir suchen ab sofort im Rahmen einer Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung einen Heilerziehungspfleger/Heilpädagogen (m/w/d) mit 32+ h/Woche für unser ASB Förder- und Therapiezentrum in Radebeul.

Die ASB Frühförder- und Beratungsstelle in Radebeul bietet Unterstützung und Beratung, wenn in der Entwicklung eines Kindes Verzögerungen oder andere Besonderheiten beobachtet wurden. Sie wendet sich an Familien mit Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern.

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter https://www.asb-dresden-kamenz.de/angebote-fuer-sie/foerder-und-therapiezentrum-radebeul/interdisziplinaere-fruehfoerder-und-beratungsstelle

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Planung und Durchführung heilpädagogischer Frühförderung in den Räumen des FTZ oder in der Häuslichkeit oder Kita/Heim
  • Erstellung individueller Förderpläne für Kinder, in enger Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. anderen an der Betreuung/Förderung Beteiligten
  • Durchführung geeigneter heilpädagogischer Diagnostikmaßnahmen zur Feststellung des Entwicklungsstandes der Kinder
  • Erstellen von Förder- und Behandlungsplänen sowie Entwicklungsberichten bzw. der Verlaufsdokumentation für Sozialämter und Krankenkassen
  • Interdisziplinäre Team- und Zusammenarbeit mit anderen an der Förderung beteiligten Berufsgruppen, z. B. Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten und anderen öffentlichen Einrichtungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Motopäde, Heilpädagoge oder staatlich anerkannter Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (m/w/d)
  • Arbeitszeit in der Zeit von 7:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team mit flexiblen Arbeitszeiten, zu Hausbesuchen
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit
  • erweitertes einwandfreies Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B
  • gute PC-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ständig wachsenden Unternehmen
  • Möglichkeit zur eigenverantwortlichen konzeptionellen und fachlichen Tätigkeit
  • Jahressonderzahlung
  • Weiterbildungen im fachlichen Bereich und in sozialen Kompetenzen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Lernen Sie uns und die Einrichtung bei einem persönlichen Gespräch kennen. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.