Ergotherapeut (m/w/d) mit fachlicher Leitung

Stelle: 35 StundenBeschäftigung: unbefristetArbeitsort: Förder- und Therapiezentrum Radebeul, Radebeul

Wir suchen einen
Ergotherapeuten (m/w/d) mit fachlicher Leitung mit 35 h / Woche
für unser ASB Förder- und Therapiezentrum in Radebeul

Das ASB Förder- und Therapiezentrum bietet Unterstützung und Beratung, wenn in der Entwicklung eines Kindes Verzögerungen oder andere Besonderheiten beobachtet wurden. Es wendet sich mit seinem Angebot an Familien mit Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern.

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter https://www.asb-dresden-kamenz.de/angebote-fuer-sie/foerder-und-therapiezentrum-radebeul/interdisziplinaere-fruehfoerder-und-beratungsstelle

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • konzeptionelle, fachliche und betriebswirtschaftliche Führung und Organisation des ergotherapeutischen Bereiches
  • ergotherapeutische Befunderhebung in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten
  • Erstellung individueller Förder- und Therapiepläne für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anhand der Biographie, vorhandener Fähigkeiten und der Bedürfnisse, ggf. in Zusammenarbeit mit den Angehörigen
  • Durchführung geeigneter Therapiemaßnahmen zur Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und/oder ggf. verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten
  • Erstellen von ergotherapeutischen Befundberichten bzw. der Verlaufsdokumentation
  • eigenverantwortliche Steuerung von ergotherapeutischen Maßnahmen zur Ergänzung des Entwicklungsprozesses
  • Beratung zur Integration ins häusliche und soziale Umfeld
  • aktive Mitarbeit bei der Akquise von weiteren Kunden
  • Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel der weiteren Etablierung und der Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Förder- und Therapiezentrums
  • interdisziplinäre Team- und Zusammenarbeit mit anderen an der Therapie beteiligten Berufsgruppen
  • Zusammenarbeit, ggf. mit Krankenkassen, Ämtern und anderen öffentlichen Einrichtungen (Kitas, Schulen usw.)
  • Dokumentation und Abrechnung von erbrachten Leistungen

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/r Ergotherapeut/in möglichst mit mehrjähriger Berufserfahrung im Fachgebiet und ggf. weitere fachspezifische Fortbildungen
  • Erfahrungen in der Konzeptentwicklung sowie in der Kundenakquise
  • gute PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit in flexiblen Arbeitszeiten, teilweise auch in den späten Nachmittagsstunden und zu Hausbesuchen
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis (Vorlage auf Anforderung)
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen

  • Möglichkeit zur eigenverantwortlichen konzeptionellen und fachlichen Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Weiterbildungen im fachlichen Bereich und in sozialen Kompetenzen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket
  • JobRad
  • Firmenevents
  • Kinderferienlager
  • Begrüßungsgeschenk
  • Prämien für Mitarbeitergewinnung
zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.