Einrichtungsleitung Kita, Sozialpädagoge

';
Stelle: TeilzeitBeschäftigung: unbefristetArbeitsort: Kita „Am Hutberg“ in Weißig, Dresden

Im Zuge einer Altersnachfolge suchen wir ab dem 01.12.2019 eine

Einrichtungsleitung mit 35 Stunden/Woche für

unsere ASB-Kindertageseinrichtung „Am Hutberg“ in Dresden.

Wir respektieren jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit“ – Unterstützen Sie uns mit Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter https://www.asb-dresden-kamenz.de/angebote-fuer-sie/kindertageseinrichtungen

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie sind verantwortlich dafür, dass die pädagogischen Mitarbeiter/innen des Teams den Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag, den Sächsischen Bildungsplan, sowie das Leitbild des ASB und die Konzeption der Einrichtung umsetzen.
  • Sie sind für die Einhaltung aller gesetzlichen und dienstlichen Vorschriften zuständig.
  • Sie stellen die wirtschaftliche Führung der Einrichtung sicher (u.a. Auslastung, Einnahmen/Ausgaben, Wirtschaftsplanung).
  • Sie führen die Kindertageseinrichtung administrativ (Dienstplangestaltung, Personaleinsatz, Urlaubs- und Weiterbildungspläne etc.).
  • Sie führen regelmäßige Teambesprechungen sowie Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräche durch.
  • Sie gestalten die Erziehungspartnerschaft mit Eltern, insbesondere arbeiten Sie eng mit dem Elternbeirat zusammen.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialarbeiter/in/Sozialpädagoge oder die
  • Staatliche Anerkennung als Erzieher/in (oder Qualifikation gem. §1 SächsQualiVO) und abgeschlossene „Zusatzqualifikation als Leiter/in einer Kindertagesstätte im Freistaat Sachsen“ (gem. §2 SächsQualiVO) oder die Bereitschaft diese Zusatzqualifikation zu erwerben
  • idealerweise bereits erste Erfahrungen auf diesem Gebiet
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent
  • Ideenreichtum und Kreativität
  • Identifikation mit den Grundaussagen des Sächsischen Bildungsplans
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie zu Fort- und Weiterbildungen
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Das können Sie von uns erwarten:

  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge
  • ein modernes Arbeitsumfeld und faires, kollegiales Arbeitsklima
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad, Jobticket
  • Weiterbildungen im fachlichen Bereich und in sozialen Kompetenzen
zurück zur Übersicht

Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Interessenten - unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.